Autovermietung Teneriffa süd Flughafen Reina Sofía

Kostenvoranschlag zur Fahrzeuganmietung

video AENA Valid XHTML 1.0 Transitional

Eine Insel voller Kontraste; eines der Hauptreiseziele des internationalen Tourismus. Ein Flughafen, der in die Zukunft blickt.

Der Flughafen Teneriffa Süd liegt ungefähr 60 km von der Hauptstadt Santa Cruz de Tenerife entfernt in der Gemeinde Granadilla de Abona im Süden der Insel, mitten im Herzen des Touristengebietes.

Der Flughafen Teneriffa Süd wurde am 6. November 1978 von der Königin Doña Sofía eingeweiht.

Bereits in seinem ersten Betriebsjahr brachte es der Flughafen auf über eine Million Passagiere. Von der Einweihung bis Ende 2013 wurden die Einrichtungen von insgesamt 231.159.777 Fluggästen genutzt

Der Flughafen Teneriffa Süd ist rund um die Uhr in Betrieb. Derzeit bietet er über hundert Verbindungen an; das höchste Verkehrsaufkommen wird jeden Freitag sowie während der Wintersaison verzeichnet. Über 150 Fluggesellschaften sind auf dem Flughafen tätig.

Um die Flughafenkapazität an die Nachfrage im Luftverkehr anzupassen, werden derzeit große Infrastrukturarbeiten - besonders zur Vergrößerung des Passagierterminals - durchgeführt.

Im Jahr 2013 verzeichnete der Flughafen 8.701.983 Passagiere, 55.987 Flugbewegungen und ein Frachtaufkommen von über 3.395 t.


ENTWICKLUNG DES PASSAGIERVERKEHRS
Jahr Anzahl der Passagiere Jahr Anzahl der Passagiere
1998 8.145.318 2006 8.845.668
1999 8.579.176 2007 8.639.341
2000 8.706.316 2008 8.251.989
2001 9.111.065 2009 7.108.055
2002 8.980.465 2010 7.358.986
2003 8.852.878 2011 8.656.487
2004 8.632.178 2012 8.530.729
2005 8.631.923 2013 8.701.983